Page 9

VB_Hemmoor_April2016

SAMTGEMEINDE HEMMOOR HEMMOOR MAGAZIN 22 / 2016 9 Flüchtlinge in der Samtgemeinde Hemmoor – aktuelle Zahlen Die Samtgemeinde Hemmoor hat zurzeit 262 Personen (Stand: 01.04.2016) in den Unterkünften und Wohnungen untergebracht. Von diesen Personen sind 74 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre. Die Unterbringung verteilt sich auf die Mitgliedsgemeinden wie folgt: Stadt Hemmoor 141 Personen, Gemeinde Hechthausen 108 Personen und Gemeinde Osten 13 Personen. Zur Unterbringung von Asylbewerbern werden 78 Wohneinheiten vorgehalten (elf Obdachlosenunterkünfte, vier Wohnungen der Mitgliedsgemeinden und 63 von privater Seite angemietete Wohnungen). Es stehen damit aktuell 294 Aufnahmeplätze zur Verfügung. Die untergebrachten Personen kommen aus 24 Nationen. Die größte Gruppe bilden dabei die Staatsangehörigen aus den so genannten Westbalkan Ländern (hier: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Mazedonien, Montenegro und Serbien) mit insgesamt 81 Personen, gefolgt von den Flüchtlingen aus Syrien (71 Personen), Afghanistan (32 Personen) und Somalia (10 Personen).


VB_Hemmoor_April2016
To see the actual publication please follow the link above