Vogelschwarm: Alfred Hitchcock lässt grüßen

CUXHAVEN. Den Betrachter hätte es an Alfred Hitchcocks Filmklassiker "Die Vögel" erinnern können, als am Mittwoch, 14. März, in den frühen Morgenstunden ein riesiger Vogelschwarm über den südlichen Drangstweg zog.

Bereits am Dienstagabend, 13. März, zwischen 17 und 17.30 Uhr konnten die Drangstbewohner das Spektakel eines vorbeiziehenden Vogelschwarms erleben. Normale Vogelschwärme, ja, die habe er schon häufiger mal beobachtet, "aber in dieser Masse von mehr als 10.000 - das war beeindruckend", sagt Manfred Meißner. Der 80-jährige Rentner griff sich gegen 6.30 Uhr seinen Fotoapparat und knipste diesen Schnappschuss. Meißner vermutet, dass es Stare gewesen seien, die mit viel "Gebrüll" dicht an den Fenstern vorbei flogen. Dabei hätten sie ihre Notdurft auf dem einen oder anderen Fahrzeug sichtbar hinterlassen.

Ihre Stimme wird übermittelt
31 Person(en) finden das lesenswert
Diesen Artikel mit drei Klicks bewerten

Sie können entweder einem Wort drei Stimmen geben oder Ihre drei Stimmen auf verschiedene Wörter verteilen.

  1. Artikel bewerten
  2. Ergebnis ansehen

altbekannt informativ kurios mehr davon wichtig
WERBUNG