Freiwilligenbörse

Ein Tag rund um das Ehrenamt

CUXHAVEN. „Ich habe Zeit, ich habe Lust, ich will mich engagieren - aber wo und wie?“ Mit solchen und ähnlichen Fragen wird das Team des Freiwilligenzentrums (FWZ) immer wieder konfrontiert und versucht dann, hilfswillige Menschen und Institutionen, die ehrenamtliche Helfer suchen, zusammen zu bringen. Dies ist auch Ziel der 4. Freiwilligenbörse, die am Sonntag, 6. Mai , von 11 bis 16 Uhr, in und an den Berufsbildenen Schulen, Pestalozzistraße 44, stattfindet.

Das Team vom Freiwilligenzentrum bereitet den Tag derzeit intensiv vor. Denn es wird in den BBS und auf dem Pausenhof ein buntes Programm geben, „Es soll ein Tag für die ganze Familie werden“, verrät Beate Haas-Heinrich, Initiatorin und Leiterin des Freiwilligenzentrums.

Das Team hat viele Ideen aus Gesprächen zusammen getragen. So steht die Börse in diesem Jahr zum ersten Mal unter einem Motto: „Ohne uns geht nichts - Ehrenamtliche in und für Cuxhaven“. Nicht nur Vereine und Institutionen werden dort ausstellen, um Menschen für ein freiwilliges Engagement zu gewinnen, auch für Spaß und Unterhaltung ist in vielfältiger Weise gesorgt.

Im Außenbereich wird die Freiwillige Feuerwehr Mitte mit Fahrzeugen, Geräten und Kinderspielen aktiv sein, ebenso die Johanniter-Unfallhilfe mit einem Küchenzelt. Darüber hinaus werden Katastrophenschutzfahrzeuge und alles um das Thema Erste Hilfe dort zu sehen sein. Das Deutsche Rote Kreuz wird zeigen, wie Unfallopfer für eine Übung geschminkt werden und wird seine Arbeit präsentieren. Das Landkreis-Servicemobil des Tierschutzbundes ist zu besichtigen.

Im Innenbereich der BBS in der Pestalozzistraße präsentieren sich viele Vereine und Institutionen, die Menschen suchen, die ihre wichtige und interessante Arbeit unterstützen, etwa die „Grünen Damen“, die Joachim-Ringelnatz-Stiftung, das Seniorenbüro des Landkreises und viele mehr. Damit die Besucher einen Eindruck von der Arbeit bekommen, wird eine Gruppe Senioren Sitzgymnastik vorführen, das gemischte Ensemble Werkhof Lebenshilfe und Musikschule einen Teil seines Programms zeigen und die Kids aus „Wir in Süderwisch“ einen Tanz aufführen. In der Caféteria gibt’s frischen Zuckerkuchen der Kochklasse und Kaffee.

Noch gibt es Standplätze für Vereine und Institutionen in den BBS. Wer also dabei sein möchte, kann sich die Anmeldeunterlagen von der homepage www.fwz-cuxhaven.de herunterladen und möglichst umgehend per Mail (info@fwz-cuxhaven.de) an das Freiwilligenzentrum schicken. Nachfragen beantwortet das Team gern mo, mi u. do von 9.30 - 11.30 Uhr und mo u. di von 14.30-17 Uhr unter 04721-510-634.

Ihre Stimme wird übermittelt
8 Person(en) finden das lesenswert
Ort des Geschehens Karte vergrößern
Diesen Artikel mit drei Klicks bewerten

Sie können entweder einem Wort drei Stimmen geben oder Ihre drei Stimmen auf verschiedene Wörter verteilen.

  1. Artikel bewerten
  2. Ergebnis ansehen

informativ wichtig