Page 7

VB_TSV_Spiegel_September_16

7 FUSSBALL Kroatien neuer Mini-Europameister In einem spannenden Finale setzt sich „Kroatien“ im Neunmeterschießen knapp gegen Deutschland durch. Am Samstag, dem 9. Mai, fand bei bestem Sommerwetter auf dem Otterndorfer Jahnsportplatz die U9-„Mini- Europameisterschaft“ statt. Der TSV Otterndorf als Ausrichter hat die Patenschaft für den diesjährigen UEFA Euro 2016-Ausrichter Frankreich übernommen und war, wie sich später im Laufe des Turniers herausstellte, auch als Punktelieferant ein guter Gastgeber. In der offiziellen Auslosung vor dem Turnier wurden die Patenschaften wie folgt zugelost: Gruppe A: Frankreich = TSV Otterndorf, Deutschland = TV Langen, England = JSG Wingst/Oberndorf, Portugal = JSG BISON. Gruppe B: Spanien = TSV Altenwalde, Italien = JSG Börde Lamstedt, Schweden = FC Wanna/Lüdingworth, Kroatien = SF Sahlenburg. Die Mannschaften sind dann gemeinsam unter dem Applaus der anwesenden Fans mit ihren Landesfahnen in die beiden Arenen einmarschiert. Nach den Gruppenspielen fanden wie bei den Großen erst die Viertelfinalspiele statt, bei denen sich Deutschland, Italien, Portugal und Kroatien in immerhin drei Neunmeterschießen durchsetzten. In den Halbfinal- sowie Endspielen der Viertelfinalverlierer setzte sich Spanien vor England, Schweden und Frankreich durch. In den Halbfinalspielen setzten sich Deutschland und Kroatien dann sehr deutlich durch und so ergaben sich folgende Endspielpaarungen: Spiel um Platz drei Italien gegen Portugal: Hier hieß der Endstand 1:1 und Portugal setzte sich im Neunmeterschießen knapp mit 3:2 durch Endspiel Deutschland gegen Kroatien. In einem sehr ausgeglichenen Spiel lief alles auf ein torloses Ergebnis hinaus und dann überschlugen sich in den letzten Sekunden die Ereignisse. Der Außenseiter Deutschland ging 30 Sekunden vor Schluss nicht unverdient in Führung. Der Favorit Kroatien warf noch einmal alles nach vorne und konnte sich quasi mit dem Schlusspfiff (fünf Sekunden vor Schluss) noch in das Neunmeterschießen retten. Dort behielten sie dann die Nerven und gewannen doch noch erschöpft aber überglücklich den „Mini-Europameister-Titel“. Dieses Turnier stand unter dem Motto Fair Play und wurde von allen Mannschaften positiv gelebt. So waren alle zum Schluss Gewinner und es wurde für diese Spielform Werbung betrieben. Alle Spieler bekamen eine Urkunde und jede Mannschaft einen Spielball, auf denen die Landesfahnen der jeweiligen Patenschaften abgebildet waren. Als weiterer Höhepunkt erwies sich die Panini- Wechselbörse für die UEFA Euro 2016, an der sich zahlreiche Sammler aktiv beteiligt haben und mal schau’n, wer sein Album als Erster voll hat – viel Spaß weiterhin beim Sammeln. Zum Abschluss freut sich die U9 des TSV Otterndorf auf künftige Aufgaben und drückt der deutschen Mannschaft bei der UEFA Euro 2016 in Frankreich alle verfügbaren Daumen. Matthias Katt Unser Team „Frankreich“ Einmarsch der Mannschaften


VB_TSV_Spiegel_September_16
To see the actual publication please follow the link above