Page 7

VB_TSV_Spiegel_März_17

7 BEITRAGSSTRUKTUR - HORST WILKEN Beitragsstruktur - Einführung eines Passivbeitrages Über 30 Jahre Werbe- und Pressewart Nach 33 Jahren im engen Vorstand des TSV Otterndorf als Werbe- und Pressewart werde ich mich nach der Jahreshauptversammlung am 31.03.2017 von meinen Aufgabenbereichen zurückziehen. Ich habe gerne von 1984 bis 2017 in den verschiedenen engen Vorständen des TSV ehrenamtlich mitgearbeitet. In dieser Zeit haben wir, bezüglich der Mitgliederwerbung und Aufwärtsentwicklung in unseren Verein sowie bei der Entwicklung und Logistik unserer Vereinszeitung „TSV-Spiegel“ sehr viel erreichen und aufbauen können. Ich wünsche unseren Mitgliedern weiterhin viel Spaß und Erfolg in unserem TSV Otterndorf. Horst Wilken (Mitglied im TSV seit 1977) Der erweiterte Vorstand des TSV hat auf seiner Sitzung am 26. Januar 2017 die Einführung eines Passivbeitrages beschlossen und gleichzeitig eine Empfehlung über die Höhe dieses Mitgliedbeitrages als Beschlussvorlage für die Jahreshauptversammlung am 31. März 2017 in den Seelandhallen gegeben. Der Passivbeitrag ist ein Einzelbeitrag eines Mitgliedes und soll 72 € im Jahr betragen. Der Halbjahresbeitrag beläuft sich dann auf 36 € und wird ebenfalls am 1. April und 1. Oktober eines jeden Jahres abgebucht. Passivmitglieder nehmen nicht aktiv am Sportbetrieb teil, haben aber Stimmrecht und können an allen Beratungen und Beschlussfassungen der Mitgliederversammlung und Veranstaltungenen teilnehmen (siehe §8 der Vereinssatzung) und sind dort auch versichert. Der Antrag auf Passivmitgliedschaft muss von jedem Mitglied in der Geschäftsstelle schriftlich vorgenommen werden. Ein entsprechender Antrag wird noch erstellt. Wir haben damit den bisherigen Erwachsenenbeitrag um 1€ monatlich angehoben und erhoffen uns dadurch weiterhin, die Solidarität bei den sportlich nicht Aktiven im TSV zu erreichen, die das bisherige Gemeinschaftsleben auch geprägt hat. Der normale Vereinsbeitrag: Folgende Beiträge wurden auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen (siehe vorige Seite): Familienbeitrag 180€ im Jahr; 90€ im Halbjahr Erwachsenenbeitrag 96 € im Jahr; 48 € im Halbjahr Kinder-/Jugendbeitrag 54 € im Jahr; 27 € im Halbjahr Wolfgang Struck


VB_TSV_Spiegel_März_17
To see the actual publication please follow the link above