Page 15

138.qxd

15 SCHWIMMEN Sommerfest 2015 mit Siegerehrung Sommercup Am Sonntag, dem 19. Juli feierte die Schwimmabteilung das mittlerweile traditionelle Sommerfest am See „Achtern Diek“. Dazu eingeladen waren unsere jüngsten Schwimmerinnen und Schwimmer, insbesondere die Wettkampfschwimmer, die Masters sowie alle Helfer und Unterstützer der Schwimmabteilung. Die Stimmung an diesem Sonntag war trotz des Regens erhellend. Die vielen Unterstützer in Form von Trainern, Kampfrichtern, Betreuern, Eltern und Sponsoren hatten sich neun Stationen für die Schwimmerinnen und Schwimmer ausgedacht, an denen alle ihre Geschicklichkeit beweisen konnten. Auch für den kleinen Hunger wurde gesorgt. Viele Eltern stifteten Salate, Brote und leckere Nachtischspezialitäten. Im Anschluss wurden die Gewinner des Otterndorfer Schwimmer-Fünfkampfes geehrt. Zum ersten Mal in der 40- jährigen Abteilungsgeschichte gab es einen Sommer- Wettkampf, an dem von Jung bis Alt, Anfänger wie Masters alle teilnehmen konnten. Das Ziel war das Finden des „besten Allrounders“. 98 Teilnehmer der Schwimmabteilung kämpften bei einem gut organisierten, stimmungsgeladenen Wettkampf um die vordersten Plätze. 4x50 m in Delle, Rücken, Brust und Freistil sowie 100 m Lagen waren zu absolvieren. Die Schwimmerinnen und Schwimmer waren hervorragend aufgelegt. Für ihre gezeigten Leistungen bekamen sie alle als wohlverdiente Belohnung eine Medaille. Die Gewinner Folgende Sieger gab es in der offenen Fünfkampfwertung - weiblich: Thalia Neils mit 2079 Punkten vor Katharina Westphal 2020 Punkte und Lena Isabell von Ahnen mit 1657 Punkten. In den Altersklassen wurden folgende Sieger ermittelt: Jahrgänge 1999/2000: Katharina Westphal Jahrgänge 2001/2002: Thu-Hien Nguyen, Jahrgänge 2003/2004: Lena Isabell von Ahnen Jahrgänge 2005/2006: Thalia Neils Folgende Sieger gab es in der offenen Fünfkampfwertung männlich: in der offenen Wertung Dirk Grefe knapp mit 2100 Punkten vor Andreas Müller mit 2094 Punkten und Steffen Kröncke mit 1890 Punkten. Dirk schaffte es dabei, sich in allen Lagen zu verbessern. In den Altersklassen gewannen bei den Männern: Jahrgänge 1999/2000: Marten Stiller, Jahrgänge 2001/2002: Max Müller, Jahrgänge 2003/2004: Janek Meyer Jahrgänge 2005/2006: Jarek von Thaden. Bei den jüngeren Schwimmern sowie in den Aufbaugruppen gab es einen Zweikampf, den folgende Schwimmerinnen und Schwimmer für sich entscheiden konnten: Schwimmerinnen: Jg 2009: Marie Elisabeth Lemke, Jg 2008: Frederike Wolfen, Jg 2007: Carolin von Rummell, Jg 2006: Nia Grabner, Jg 2005: Emma-Sophie Ahlf, Jg 2004 und älter: Sophie Bauer. Schwimmer: Jg 2010: Justin Grother, Jg 2009: Paul Jona Ahlf, Jg 2008: Hannes Christian Stein, Jg 2007: Niels Lemke, Jg 2006: Bennett Schlobohm, Jg 2005: Jacob Wahl, Jg 2004 und älter: Florian Willers. Zum ersten Mal gab es eine Entscheidung bei den Masters- Schwimmern (älter als 20 Jahre). Erfreulich war die hohe Beteiligung bei den erfahrenen Schwimmerinnen und Schwimmern. Insbesondere der Spaß stand hierbei im Vordergrund. Es wurden mit sehr viel Ehrgeiz spannende Wettkämpfe geschwommen. Auch bei dieser Entscheidung gab es eine Zweikampf-Wertung: Folgende Masters haben sich in die Ergebnisliste eingetragen: Masters, weiblich: Marei Gerken. Masters, männlich: Harald Feldmann Gruppenfoto aller Teilnehmer am Sommercup 2015 und der Sponsoren! Herzlichen Glückwunsch an alle 98 Schwimmerinnen und Schwimmer. Die Schwimmabteilung ist stolz darauf, dass so viele leistungsfähige und siegestolle Schwimmer bei uns ihren Sport betreiben! Anschließend wurde ein Gruppenfoto als Dank an unsere Sponsoren Firma Grother und Firma Mahrenholz geschossen! Die Firma Grother sponserte zum Trainingslager klasse Erinnerungs-T-Shirts für unsere Schwimmer. Die Firma Mahrenholz spendete eine neue Trainingsuhr, die während des Trainings bereits stark beansprucht wurde. Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung der Abteilung. Das Fest hat allen Beteiligten wieder einmal sehr viel Spaß gemacht. Ein besonderer Dank gilt den vielen Helfern, Eltern, Betreuern, großen Schwimmern, dem Vorstand und allen, die zu diesem fröhlichen und gelungenen Saisonabschlussfest beigetragen haben! Die detaillierten Ergebnisse zum Fünfkampf finden Sie auf unserer sehr informativen Webseite http://www.tsv-otterndorf schwimmen.com/aktuelle-wettkämpfe.


138.qxd
To see the actual publication please follow the link above